Analysten sagen voraus, dass der ETH-Tresor von Yearn Finance einen erneuten Ether-Bull-Run auslösen könnte

Die Aufregung um den YETH-Tresor von Yearn Finance hat einen Fieberpegel erreicht, nachdem Gerüchte über die Veröffentlichung des Produkts auf Twitter kursierten.

Analysten sagen voraus, dass die bevorstehende Einführung des YETH durch Yearn Finance einen erneuten Anstieg des Kaufdrucks auf den ETH-Märkten auslösen könnte. Das Produkt, über das die Inhaber von YFI-Token abstimmen, wird automatisch das ertragreichste Protokoll/die ertragreichste Strategie der dezentralen Finanzierung bei Bitcoin Up für Ether (ETH)-Einlagen finden.

Die Kernprodukte von Yearn Finance sind “Tresore”, die die besten Renditen für die Ertragsbauern anstreben und gleichzeitig Mittel zusammenlegen, um die Gasgebühren zu senken. Da der Tresor von Yearn’s Tresor vorgibt, die höchsten Erträge zu garantieren und gleichzeitig die für die Maximierung der Rentabilität des Ertragsanbaus erforderlichen Arbeitskräfte und Forschungsarbeiten abzubauen, wird erwartet, dass der Tresor von Yearn’s Finance in Kombination mit dem Hype um die Marke die Nachfrage nach ETH steigern wird.

Einige Mitglieder der Krypto-Gemeinschaft spekulieren, dass garantierte Prämienerträge Kapital anziehen könnten, das andernfalls für das Ether-Stecken in Phase 0 der ETH-2.0-Einführung bestimmt gewesen wäre.

Der YETH-Tresor von @iearnfinance wird ein schwarzes Loch für die ETH sein.

Das heisst, wenn die ETH erst einmal drin ist, wird es für sie sehr schwer sein, wieder herauszukommen.

Überlegen Sie nun, was das für den Preis der ETH bedeutet.
– Anthony Sassano | sassal.eth (@sassal0x) 31. August 2020

Der Gründer von Nuggets News, Alex Saunders, ist ebenfalls der Ansicht, dass YETH ein großes Potenzial hat:

Das neue Produkt, das mich an der ETH begeistert und sogar noch optimistischer stimmt, ist YETH. Dies fügt zu einer langen Liste von Katalysatoren für Ethereum hinzu, aber es reduziert auch das verfügbare Angebot. Wer die ETH besitzt, kann mit HODLing yETH automatisch den besten Ertrag erzielen

Einige Krypto-Medien berichten jedoch, dass der “Tresor” von Yearn Finance’s Ether gestern Abend zur Abstimmung gestellt wurde. Ein Thread im Governance-Forum des Projekts deutet darauf hin, dass die Abstimmung noch nicht stattgefunden hat – der Benutzer “Juanma” beschreibt Berichte über den Start von YETH als “Klick-Köder”.

Wie kam er dazu?

Der Gründer von Yearn Finance, Andre Cronje, twitterte am 21. August, dass die erste Community-Build-Strategie für einen ETH-Tresor “bald kommen” würde. Dann, am 31. August, gab der Twitter-Account von DeFi Farmer John bekannt, dass YETH gestartet wurde, nachdem ein Testkandidat für das Projekt eingesetzt worden war.

Yearn-Entwickler Banteg antwortete jedoch mit der Bemerkung “Es wird mit ziemlicher Sicherheit einen weiteren Einsatz geben, da wir bereits einige Dinge identifiziert haben, die verbessert werden müssen”.

In der Zwischenzeit hat auch die Nachfrage nach dem Yearn-Governance-Token YFI einen Fieberpegel erreicht, wobei sich der Preis des Tokens innerhalb von drei Tagen mehr als verdoppelt hat und seine Marktkapitalisierung zum ersten Mal auf mehr als 1 Milliarde Dollar gestiegen ist. YFI ist derzeit der 27. größte Krypto-Asset und wird für fast 34.000 Dollar gehandelt.

Trotz des massiven Preises von YFI im Vergleich zu anderen Krypto-Währungen bei Bitcoin Up ist Saunders der Ansicht, dass viele Händler den Spielraum unterschätzen, den YFI angesichts seines maximalen Angebots von nur 30.000 Tokens noch hat, um zu wachsen,

Ryan Watkins von Messari behauptete in ähnlicher Weise, die Menschen seien “zu konservativ mit ihren YFI-Zielen” und bot 1 Milliarde Dollar als ein etwas augenzwinkerndes Kursziel an.

Yearn Finance ist derzeit das sechstrangige DeFi-Protokoll mit 792 Millionen Dollar an gesperrten Mitteln laut DeFi Pulse.

By admin